Über mich



Willkommen auf meiner Seite. Mein Name ist Christina Schweizer.
Ich habe einen Masterabschluss (FH) im Studiengang „Soziale Arbeit“ in Österreich und einen Bachelor- Abschluss ( FH) im Studiengang „Kultur-und Medienpädagogik“ in Deutschland erreicht. Darüber hinaus habe ich mich auch intensiv mit Sozialpädagogik, der Förderung von Sozialkompetenzen und Mediation/Konfliktmanagement befasst. Regelmäßige Fortbildungen ( u.a. Fachtagungen, Teilnahme am psychotherapeutischen Propädeutikum) sind mir sehr wichtig. 
Meine besonderen Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Coaching, Vernetzung und Organisation setze ich ein, um individuelle Bedürfnisse zu verstehen und passende Lösungen zu finden. 

Entdecken Sie, wie ich durch Vermittlung und praxisorientierte Ansätze positive Veränderungen in verschiedenen Lebensbereichen ermögliche. 

Meine Vision

Meine Vision geht über die bloße Kinderwunschrealisierung hinaus – sie erstreckt sich auf eine Welt, in der das Wohlergehen des Kindes im Mittelpunkt steht. Mein Leitbild für Entscheidungen und Handlungen ist ausschließlich darauf ausgerichtet, eine sichere und unterstützende Umgebung für jedes Kind zu schaffen. Die Vielfalt moderner Familienstrukturen zu verstehen, bedeutet für mich, in einem zeitgemäßen Kontext gesellschaftskritische Entscheidungen zur Familiengründung zu unterstützen und zu fördern. Meine Mission besteht darin, Menschen zu motivieren und zu begleiten, die sich bewusst für diesen Weg entschieden haben, um eine sichere, inklusive und wertschätzende Grundlage für ihre Familien zu schaffen.

 Meine Werte

 

Die Gründung einer Familie erfordert als Grundlage Werte wie Vertrauen, Respekt, Kommunikation und Zusammenarbeit. Ein starkes Fundament aus Liebe, Fürsorge, Offenheit, Verständnis und Zusammenhalt sind entscheidend, um gemeinsam Herausforderungen zu meistern. Geduld und Kompromissbereitschaft spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, um den Weg gemeinsam zu gestalten und individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Eltern sollten eine sichere, unterstützende Umgebung schaffen und dabei auf die Bedürfnisse ihrer Kinder eingehen. Wichtige Punkte des Kindeswohls umfassen physische Sicherheit, emotionales Wohlbefinden, Zugang zu Bildung, positive soziale Interaktionen und die Förderung individueller Talente und Interessen. Eine stabile Kommunikation zwischen den Eltern sowie ein Bewusstsein für die Bedeutung von Zeit und Aufmerksamkeit für die Kinder sind ebenfalls entscheidend.






Meine Arbeit


In meiner Rolle als Expertin für Partnervermittlung und in den Bereichen der sozialen Arbeit sowie Pädagogik setze ich meine Leidenschaft in der Gestaltung emotionaler und sozialer Verbindungen ein. Wenn es um rechtliche, geburtshilfliche oder medizinische Belange geht, arbeite ich eng mit einem erfahrenen Team von Professionist*innen zusammen, darunter Ärzt*innen, Gynäkolog*innen, Urolog*innen, Rechtsanwält*innen, Psycholog*innen und Psychiater*innen. Bei Bedarf integriere ich auch Elementarpädagog*innen, Logopäd*innen und Ergotherapeut*innen uvm.